Bahnpark Augsburg
Von Augsburg nach Utting


Von Augsburg nach Utting am Ammersee:
Ein Tag in der Sommerfrische

Sonntag, 14. Juli 2019
Sonntag, 21. Juli 2019
Sonntag, 28. Juli 2019
Sonntag, 04. August 2019
Sonntag, 11. August 2019

Steigen Sie ein in Augsburg Hbf, in Augsburg-Hochzoll oder in Mering. Erleben Sie eine nostalgische Reise nach Schondorf und Utting, wo die Dampfzüge nur wenige Meter entfernt vom Ufer des Ammersees halten. Die Freizeit-Landschaft rund um den See lädt ein zum Baden, Segeln, Wandern oder zu einer Schifffahrt. Die nostalgischen Raddampfer RMS Herrsching oder RMS Diessen bringen Sie über den See nach Herrsching, wo beispielsweise eine Wanderung auf den „Heiligen Berg“ nach Andechs möglich ist. Verbringen Sie gesellige Stunden bei einer zünftigen Brotzeit im Biergarten der „Alten Villa“ in Utting (mit großem Kinderspielplatz). Erleben Sie echte Abenteuer im Hochseilgarten oder im bekannten Maislabyrinth „ex ornamentis“. Wer es sportlich angehen möchte, mietet ein Tretboot oder spielt eine Runde Minigolf.

Von Augsburg, Hochzoll und Mering haben Sie drei Fahrtmöglichkeiten: Tagesausflug, Vormittagsfahrt oder Nachmittagsfahrt:

Voraussichtliche Fahrzeiten

Tagesausflug nach Utting (Badezug bzw. Jazz-Express)

Augsburg Hbf    ab 09.00 Uhr 
Hochzoll            ab 09.06 Uhr
Mering              ab 09.20 Uhr
Schondorf         an 10.10 Uhr
Utting               an 10.23 Uhr

Utting               ab 17.46 Uhr      vsl. Gleis 2
Schondorf         ab 17.52 Uhr      vsl. Gleis 2
Mering              an 18.33 Uhr      
Hochzoll            an 18.48 Uhr
Augsburg Hbf    an 18.56 Uhr

Vormittagsfahrt:

Fahren Sie morgens zum Ammersee, nutzen Sie den Aufenthalt von knapp eineinhalb Stunden für einen Frühschoppen in der Bahnhofsgastronomie in Utting mit Blick auf die Dampflok, fahren Sie dann zurück nach Augsburg und verbringen Sie anschließend den Nachmittag im Bahnpark.

Augsburg Hbf    ab 09.00 Uhr 
Hochzoll            ab 09.06 Uhr
Mering              ab 09.20 Uhr
Schondorf         an 10.10 Uhr
Utting               an 10.23 Uhr

Utting               ab 11.45 Uhr       vsl. Gleis 2
Schondorf         ab 11.51 Uhr       vsl. Gleis 2
Mering              an 12.30 Uhr
Hochzoll            an 12.53 Uhr
Augsburg Hbf    an 13.00 Uhr
Bahnpark          an 13.15 Uhr

Nachmittagsfahrt

Verbringen Sie den Vormittag im Eisenbahnmuseum Bahnpark Augsburg. Nachmittags unternehmen Sie dann einen Kurztrip an den Ammersee. Aufenthalt in Utting rund 20 Minuten mit Umfahren der Dampflok.

Bahnpark          ab 15.30 Uhr
Augsburg Hbf    ab 16.01 Uhr 
Hochzoll            ab 16.07 Uhr
Mering              ab 16.20 Uhr
Schondorf         an 17.11 Uhr
Utting               an 17.22 Uhr

Utting               ab 17.46 Uhr      vsl. Gleis 2
Schondorf         ab 17.52 Uhr      vsl. Gleis 2
Mering              an 18.33 Uhr      
Hochzoll            an 18.48 Uhr
Augsburg Hbf    an 18.56 Uhr
Bahnpark          an 19.10 Uhr

Ausdrucken und mitnehmen:

Ihr Zugbegleiter für die Ammersee-Dampfbahn

Den Flyer Ammersee-Dampfbahn als Download finden Sie: hier.

Rückfahrtmöglichkeiten mit der BRB jederzeit:

Sie möchten flexibel sein und evtl. früher oder später zurück fahren? Alle Dampfzugfahrkarten gelten am jeweiligen Veranstaltungstag auch in den planmäßigen Zügen der Bayerischen Regiobahn BRB, die stündlich von Utting und Schondorf nach Mering, Hochzoll und Augsburg Hbf fahren. Wir danken der BRB für die freundliche Unterstützung.

Freizeitmöglichkeiten in Utting:


Schiffskurse von Utting nach Herrsching oder Stegen:

 

Utting ab:   11.00 Uhr     11.16 Uhr     12.34 Uhr       14.45 Uhr

Weitere Informationen bei der Ammersee-Schifffahrt. Den Fahrplan der Ammersee-Schifffahrt finden Sie als Download hier.

Bei Vorlage der Dampfzugfahrkarte (vor Kauf des Schifffahrts-Tickets) erhalten die erwachsenen Gäste eine Ermäßigung von rund 10 Prozent auf alle Linienfahrten. Für Kinder und Jugendliche (6 bis 17 Jahre) gilt der Kinderpreis (rund 50 Prozent Ermäßigung).

 

Hier geht es zu den Tickets.